Familienausflug in den Naturpark Bergisches Land

Wald, Felder, Wiesen, Kühe und Pferde ...

Im Wald, auf Feldern und Koppeln, Wiesen und Weiden warten Schafe, Ziegen, Hühner, Kühe und Pferde darauf, entdeckt zu werden. Auch Raubvögel wie Bussard, Falke, Habicht, Sperber und als seltener Gast auch gelegentlich ein Milan, lassen sich beobachten. Mit ein bisschen Glück bekommt man auch tagsüber Rehe zu Gesicht oder freut sich im Sommer über leckere, reife Brombeeren und Himbeeren am Wegesrand. Viele nützliche Informationen über die Tiere, Pflanzen, Seen und Flüsse, die Landschaft, das bäuerliche Leben und Sehenswürdigkeiten im Naturpark Bergisches Land finden Sie unter Vielfalt lebt, Naturarena und Naturpark.

Sehen, entdecken und erleben

Eine Stunde vergeht wie im Flug, wenn die Kinder die Koppel mit zutraulichen Ziegen und kleinen Zicklein, entdeckt haben. Mit etwas frischem Löwenzahn oder auch einer mitgebrachten Karotte freundet man sich schnell an.

Es gibt so viel zu sehen, zu erkunden, zu entdecken und zu erleben, dass den jüngsten Besuchern der Abschied manchmal schwer fällt. Nur zu tröstlich, dass man wiederkommen kann!

 

 

Mountainbike Delling
für Familien

kontakt